KomponentenComponents
Member of SPKC

ATT Spares GmbH

Gleiwitzer Straße 14
D - 25551 Hohenlockstedt

Telefon: +49 (0) 4826-8618-0
Telefax: +49 (0) 4826-8618-70
E-Mail: info@att-spares.de

KVP Verdampfungsdruckregler

Der KVP ist in der Saugleitung hinter dem Verdampfer eingebaut. Er dient

  1. der Einhaltung eines konstanten Verdampfungsdrucks und somit einer konstanten Oberflächentemperatur am Verdampfer. Die Regelung ist modulierend. Durch Drosselung in der Saugleitung wird die Kältemittelmenge auf die Verdampferlast abgestimmt.
  2. als Schutz gegen zu niedrigen Verdampfungsdruck (z.B. als Schutz gegen Einfrieren in einem Wasserkühler). Der Regler schließt, wenn der Druck im Verdampfer unter den eingestellten Wert absinkt.
  3. der Differenzierung des Verdampfungsdruckes einer Kälteanlage mit einem Verdichter und mehreren Verdampfern mit verschiedenen Verdampfungstemperaturen.

Bitte beachten!

Technische Daten

  • Präzise, verstellbare Druckregelung von 0 bis 5,5 bar
  • Breite Leistungs- und Betriebsbereiche
  • Schwingungsdämpfung
  • Edelstahl-Wellrohr
  • Kompakte Winkelkonstruktion für leichtenEinbau in jeder beliebigen Lage
  • Hermetische Konstruktion
  • Lieferbar in vielen Größen in Bördel- und ODF-Lötausführung
  • Für FCKW, HFCKW und HFKW

Zusätzliche Informationen

Prospekt

Tipps für den Monteur